Konfis mal anders

Die Konfirmanden aus Willsbach besuchten den RSV Heilbronn.
Wie bereits in den vergangenen Jahren besuchte auch 2020 der Pfarrer Mödinger aus Willsbach mit 15 Konfirmanden den Rollstuhlsportverein Heilbronn, damit sich die Jugendlichen einmal in die Situation eines Rollstuhlfahrers hinein versetzen können. Zuerst einmal wurden die Grundtechniken des rollstuhlfahrens erlernt und Hindernisse wie Rampen oder Bordsteine überwunden. Zu guter Letzt wurden noch Ballspiele im Rollstuhl gemacht, was allen Jugendlichen sehr viel Spaß gemacht hat. Dabei haben die Konfirmanden ihre letzten Hemmungen verloren um die “echten“ Rollstuhlfahrer in einer offenen Fragerunde mit vielen Fragen zu löchern.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.