Mitgliederversammlung ATC Blau-Gold in der TSG 1845 Heilbronn

Heilbronn: Alte Kelter - Sontheim | Die Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung ATC Blau-Gold in der TSG 1845 Heilbronn fand planmäßig in der Alten Kelter Sontheim statt. Der Kreis der Mitglieder, die der Vorsitzende Siegfried Schropp begrüßen konnte, war sehr überschaubar. In seinem Bericht gab er einen Überblick über die momentane Situation des Vereins sowie eine Rückschau auf die coronabedingt wenigen Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Als Highlight glänzten die Landesmeisterschaften der Kinder, Junioren und Jugend in den Standardtänzen sowie die Heilbronner Tanzsporttage. Sportwart Steffen Pommerening konnte trotz reduziertem Turniergeschehen Medaillenerfolge und Klassenaufstiege vermelden. Finanziell schloss der Verein mit einem positiven Ergebnis ab, so dass auf Beitragserhöhungen verzichtet wurde. Die anstehenden Neuwahlen ergaben die Bestätigung der bisherigen Amtsinhaber Siegfried Schropp als 1. Vorsitzender, Heidi Muth als Schriftführerin und Beitragskassiererin, Christa Noller als Pressewartin, Erich Noller als EDV-Beauftragter und Hermann Trefz als Breitensportvertreter. Die Wahlen der Jugendversammlung wurden wie folgt bestätigt: Waltraud Schropp ist Jugendwartin, Verena Weber fungiert als Jugendbetreuerin. Irene Seeburger und Robert Kenst nehmen an der Delegiertenversammlung teil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.