Die Klassen 4a und 4b der Georg-Fahrbach-Schule Ingelfingen besuchen die Feuerwehr in Ingelfingen

Klasse 4a der Georg-Fahrbach-Schule Ingelfingen beim Besuch der Ingelfinger Feuerwehr
Na, brennt´s da wo? Das fragte sich wohl so manches Kind der Georg-Fahrbach-Schule am Freitag, den 09.07.2021 als zahlreiche Feuerwehrautos mit Blaulicht und Sirene in den Schulhof brausten. Doch keine Angst – alles war geplant, denn die Viertklässler*innen standen schon für ihren Lerngang zur Feuerwache bereit und warteten sehnsüchtig auf ihre Mitfahrgelegenheit. An der Feuerwache angekommen, ging es zuerst zum Theorieunterricht in den Schulungsraum. Dort erfuhren die Kinder allerlei über die Aufgaben der Feuerwehr, das richtige Verhalten im Unglücksfall und die unterschiedlichen Einsätze der Kamerad*innen der Ingelfinger Feuerwehrtruppe. Im Anschluss daran wurde in Kleingruppen die Einsatzzentrale, sowie die persönliche Ausrüstung der Floriansjünger*innen bestaunt. Außerdem durften die Schüler*innen das Löschgruppenfahrzeug näher unter die Lupe nehmen und ihr Geschick beim Löschen eines „Hausbrandes“ unter Beweis stellen, denn früh übt sich, wer einmal zur Feuerwehr will. Herzlichen Dank an alle Ehrenamtlichen für diesen informativen und tollen Tag!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.