FamilienKreuzWeg an Palmsonntag 2018

Einzug in Jerusalem von Jesus auf dem Esel - Start vor der Kapelle in Seidelklingen
Herrlicher Sonnenschein begleitete die zahlreichen Kinder und Erwachsenen auf den Spuren vom Leben und Sterben Jesu.

Der gemeinsame Weg führte von der Kapelle in Seidelklingen über einzelne Stationen bis zur Kirche St. Bartholomäus in Weldingsfelden.

Kindgerecht vermittelte Pfarrer Markus Morgen Inhalte des Kreuzwegs: vom Einzug in Jerusalem, dem letzten Abendmahl, über Gefangennahme und Verurteilung, Sterben bis zur Auferstehung an Ostern.

Die Teilnehmer wurden vielfach ermutigt, aktiv mitzugestalten und sich ihre eigenen Gedanken zu machen.

Abschließend wurde bei Kaffee, Tee und Keksen im Gemeindesaal Gemeinschaft gepflegt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.