Aktive Kita in Ingelfingen

Dank der Unterstützung durch die Kinderturnstiftung Baden Württemberg bewegen sich jede Woche 10 Kinder des Evangelischen Montessori-Kinderhauses Teichmuschel Criesbach im Turnzentrum in Ingelfingen. Unter der Leitung von KTV Trainer Dirk Gläser und der Erzieherin Judith Heink wird dort jeweils dienstags eine Stunde geturnt. Neben vielfältigen Bewegungs- und Sinneserfahrungen an und mit den Turngeräten, werden die Kinder in vielen anderen Lernbereichen, wie z.B. dem emotionalen, sozialen und kognitiven Bereich herausgefordert, die für das ganze Leben wichtig sind: Zum Beispiel lernt man in der Reihe warten, Abstand zum Vorderkind halten um Unfälle zu vermeiden, dem Trainer zuhören und die Aufgabenstellung umsetzen, wiederkehrende Abläufe von Übungen und Parcours merken, leise sein und sich konzentrieren, sich helfen lassen, anderen Hilfestellung geben, sich durch Wiederholungen mehr zutrauen und mutiger werden, Erfolge haben und Glücksgefühle erleben, beim Auf- und Abbau helfen, einschätzen was man alleine kann und wo man noch Hilfe braucht. Zusätzlich zum finanziellen Beitrag stellt die Kinderturnstiftung eine „Bewegungstonni“ mit attraktiven Spiel- und Bewegungsmaterialien zur Verfügung um die motorischen Grundfertigkeiten der Kinder zu fördern. Denn gezielte Bewegung ist ein wesentlicher Baustein für eine gute Gesamtentwicklung der Kinder. Die Kinderturnstiftung fördert mit ihrem Programm die Verbindung zwischen Kindertagesstätten und Vereinen und möchte so zu einer bewegteren Kindheit beitragen. Insgesamt werden in diesem Jahr 45 Tandems in Baden-Württemberg unterstützt – KTV Hohenlohe und das ev. Montessori-Kinderhaus Criesbach ist das erste Tandem in Hohenlohe, das diese Unterstützung erhält.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.