TSV Ellhofen baut Tabellenführung in der Bezirksliga aus

hinten v.l. Lara Poszlovszky, Paulina Wolff, Lena Henrich, Michelle Schweizer, Penelope Erhard und die Trainerinnen Rebecca Pfeilsticker und Antje Meißner
Ingelfingen: Sportzentrum Heinrich-Ehrmann-Halle | Beim zweiten Wettkampftag der Bezirksliga Staffel IV in Ingelfingen, musste Trainerin Antje Meißner auf Alicia Timm verzichten, die wegen eines privaten Termines nicht zur Verfügung stand, was für die verbliebenen 5 Turnerinnen bedeutete, dass sie an allen 4 Geräten ran mussten.
Als aktueller Tabellenführer startete die Mannschaft am ihrem schwächsten Gerät, dem Sprung. Lara Poszlovszky mit einem schönen Yamashita und Lena Henrich mit einem Überschlag mit je einer halben Drehung in jeder Flugphase legten mit 11er-Wertungen vor.
Am Stufenbarren zeigten Michelle Schweizer, Lena Henrich und Penelope Erhard die drei besten Übungen der gesamten Konkurrenz, lohn dafür waren die drei einzigen Wertungen über 9 Punkte.
Auch am Schwebebalken kamen alle Ellhofenerinnen ohne Sturz durch ihre Kürübungen und es gab den nächsten Gerätesieg.
Am Boden müssten sie eigentlich den Vorsprung nur noch verwalten, aber Lena Henrich zeigte auch hier die beste Übung der Konkurrenz. Als Michelle Schweizer die drittbeste folgen ließ, war ihnen der Tagessieg nicht mehr zu nehmen.
Zudem stellte der TSV mit Lena Henrich und Michelle Schweizer die beiden besten Turnerinnen des Wettkampfes, Penelope Erhard belegte den 5. Platz.
In der Bezirksligatabelle konnte der TSV Ellhofen seinen Vorsprung auf 3 Punkte vor dem TSV Laichingen und dem TSV Meßstetten ausbauen.
Beim letzten Wettkampf am 01.06. um 15:30 Uhr in der Sporthalle in Ellhofen wollen die Turnerinnen vor ihrem Heimpublikum die Meisterschaft perfekt machen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.