Corona-Virus: Ausfall aller Wanderungen und Veranstaltungen des Schwäbischen Albvereins e.V.

So schnell geht das mit dem Coronavirus! Was gestern noch aktuell war, nämlich die hier eingestellte Ponywanderung, ist am nächsten Tag schon wieder eine überholte Mitteilung.

Der Präsident des Schwäbischen Albvereins e.V., mit Hauptsitz in Stuttgart, Herr Dr. Rauchfuß, hat entschieden, dass ALLE Veranstaltungen bis Anfang Juni aus Sicherheitsgründen ausfallen. Somit muss die Familiengruppe des Albvereins Kupferzell die im Jahresprogramm ausgeschriebenen Veranstaltungen absagen. Dies betrifft .
  1. Die Ponywanderung in Nitzenhausen am 22.03.2020
  2. Die Geschichtewanderung: Wenn der Wolf zur Henne ... am 26.04.2020
  3. Die Bachwanderung am 10.05.2020
  4. Die Orchideenwanderung am 21.05.2020

Die Verantwortlichen der Familiengruppe im Albverein Kupferzell hoffen, dass die anderen Aktionen wie geplant durchgeführt werden können.

Für die Senioren betrifft das folgende Veranstaltungen:
  1. Die Ostereiersuche am 15.04.2020 (Wanderführer Norbert Schlabschy)
  2. Die Wanderung Gelbingen - Diak am 26.04.2020 (WF: Roland Schickert)
  3. Maiwanderung um Nagelsberg am 01. 05. 2020 (WF: Simon Schickert)
  4. Wanderung um Obersöllbach am 20.05.2020 (Wanderführerin Iris Stabel)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.