Kritik an der Gruppierung der Querdenker

Der FDP Kreisvorsitzende Michael Schenk, der Bundestagskandidat Valentin Christian Abel, der Landtagskandidat Uwe Wirkner sowie die Gruppe der FDP im Kreistag unterstützen das Statement vom Hohenloher Landrat Dr. Matthias Neth sowie dem Forchtenberger Bürgermeister Michael Foss zum Demogeschehen am vergangenen Samstag in Forchtenberg. " Hier wird auf billige Art versucht, die Widerstandskämpfer gegen das Nazi-Regime, die Geschwister Scholl, für die Gruppierung der sogenannten "Querdenker " zu vereinnahmen, " erklärte Schenk.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.