Die Gemeinschaftsschule in Mulfingen begrüßt 64 neue Fünftklässler

Mulfingen: Bischof von Lipp Schule Gemeinschaftsschule |

Für 64 Schüler startete der 14.09.2021 aufregend: sie wurden mit einer kleinen Feier an ihrer neuen Schule, der Bischof von Lipp Gemeinschaftsschule, herzlich willkommen geheißen.


Den Auftakt der Feier bildete ein kirchlicher Segen und auch die beiden Klassen 6 hatten etwas für ihre neuen Mitschüler vorbereitet.
Auch der Schulleiter Herr Dirnberger begrüßte die neuen Schüler herzlich. Besonders ihre Paten aus Klasse 6 seien ihre direkten Ansprechpartner. Eine Klassengröße von jeweils insgesamt 21 Schülern ermögliche ein positives Lernklima, Zeit, um jedem Schüler individuell gerecht zu werden und Möglichkeiten, jeden nach seinen Fähigkeiten zu fördern oder auch zu fordern.
Es folgte die Einteilung in die verschiedenen Klassen und die Zuteilung der Paten. Die Paten überreichten „ihrem“ Fünftklässler eine selbst gebastelte Schultüte mit nützlichem Inhalt wie Stiften und Post-Its.
Das abschließende Luftballonsteigenlassen mit guten Wünschen beendete die kleine Einschulungsfeier.
In den folgenden Tagen dürfen die Fünftklässler nun ihre neue Schule kennenlernen und ankommen.
Im Namen der ganzen Schulgemeinschaft heißen wir die neuen Schüler und Schülerinnen ganz herzlich bei uns willkommen und freuen uns auf die nächsten Jahre mit ihnen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.