60plus Begegnungsabend „Wird wohnen zum Luxus?“

Neckarsulm: Ev. Martin-Luther-Kirche |

Am Donnerstag, den 15. März 2018, 19 Uhr, lädt die Gruppe 60plus der Martin-Luther-Kirchengemeinde Neckarsulm zum Begegnungsabend mit kleinem Imbiss in die Martin-Luther-Kirche ein. Hannes Finkbeiner, der Geschäftsführer der Aufbaugilde Heilbronn, spricht zum Thema Wohnungsnot.

Die Zahl der Wohnungslosen im Stadt- und Landkreis Heilbronn ist dramatisch gestiegen. Wohnungs- und Obdachlose kämpfen inzwischen mit Flüchtlingen, Studenten, Zeitarbeitern aus ganz Europa und einkommensschwachen heimischen Haushalten um preiswerten Wohnraum. Es rächt sich, dass vor Jahren der sozial geförderte Wohnungsbau auf null gefahren wurde.
Der Bedarf an preiswertem und bezahlbaren Wohnraum geht im Stadt- und Landkreis in die Tausende. Hannes Finkbeiner fordert seit Jahren eine Wiederbelebung des sozialen Wohnungsbaus. In dem Vortrag stellt Hannes Finkbeiner die aktuelle Situation der Wohnungssuchenden vor und gibt Anregungen für kurzfristige und langfristige Lösungen.
Veranstaltungsort: Martin-Luther-Kirche, Mannheimer Weg 20, Neckarsulm-Neuberg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.