71. Unterländer Fasching der Sport-Union in den Startlöchern

Deko - und Technikchef Armin Bauder (links) wirbt um jüngere Aufbauhelfer.
Neckarsulm: Ballei |

Organisatorische Festlegungen von Seniorenkreis und Jugendleitung 

Im Vorfeld es

71. Unterländer Faschings der vom 10. bis 12. Februar in der Ballei

stattfindet, laufen derzeit seitens der NSU-Geschäftsstelle alle Vorbereitungen auf Hochtouren. Dort führen bei Edgar Klaiber alle Fäden für das Dreitagesevent zusammen.  Vor Eintritt in die heiße Phase geht es zum einen darum, für alle Bereiche das nötige Personal zu akquirieren. Zum anderen dreht es sich speziell auch um den sehr aufwendigen Auf- und Abbau in der Ballei schultern zu können. Eine Herkulesaufgabe, so Technik- und

Dekochef

Armin Bauder

, der zusammen mit dem Senioren-

Teamchef Br

uno Krämer

die Kampagne 2018 leitet. Für den Aufbau stehe zwar die Technik, aber Probleme bereite zunehmend beim Personal fehlender „Nachwuchs“. Also jüngere Seniorinnen und Senioren, die am 7./8. Februar ab 8 Uhr unverbindlich in der Ballei vorbeikommen können.
Bei der Jugendleiter-Besprechung, ging es beim Thema Kinderfasching um Personal, Veranstaltungs-Ablauf und Programm. Die oberste Leitung war durch

Stefanie Bauer und Aurel Schmitt

vertreten und von den Sparten waren acht Jugendleiter präsent. Hauptpunkte waren neben der zu benötigten großen Helferschar noch mögliche Verbesserungen im Programm und Ablauf. (khl)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.