Amtsleiterschießen 2021 im Schützenhaus Neckarsulm

von li: Steffen Will, Bernd Pfitzenmaier, Frank Borth, Julian Dierstein
Neckarsulm: Schützengilde | Am Mittwoch, 20. Oktober 2021, trafen sich im Neckarsulmer Schützenhaus zehn Amtsleiter, um am traditionellen Amtsleiterschießen teilzunehmen. Geschossen wurde mit dem KK-Gewehr auf Scheiben in 50 m Entfernung. Jeder Teilnehmer gab 10 Schüsse ab, die gewertet wurden. Frank Borth gewann den Wettkampf mit 89 Ringen, knapp dahinter Bernd Pfitzenmaier mit 87 Ringen. Den dritten Platz belegte Julian Dierstein mit 85 Ringen. Alle hatten viel Spaß. Beim anschließenden Essen in der Gaststätte Schützenhaus wurde die Siegerehrung von Oberschützenmeister, Steffen Will, vorgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.