B-Klasse, 10. Runde

In der zehnten Runde der B-Klasse empfing die „Dritte“ des Schachclub Neckarsulm die Dritte Mannschaft des TSV Willsbach zum Spitzenduell in der Schlussrunde. Beide Mannschaften stehen bereits als Aufsteiger fest und konnten befreit aufspielen. Die Kontrahenten traten ebenbürtig an und so wurde es zu einer spannenden Angelegenheit, wer die Saison mit einem Sieg beenden durfte. Nachdem die Neckarsulmer sich im Hinspiel geschlagen geben mussten, konnten diese nun einen knappen aber verdienten Sieg erringen. Der 4,5:3,5 Endstand änderte jedoch an der Tabellenkonstellation nichts mehr. Die seither ungeschlagenen Willsbacher blieben vorne und feierten damit die Meisterschaft. Die Dritte belegte den zweiten Platz und darf sich dennoch über eine tolle Saison und den Aufstieg in die A-Klasse freuen.
Es spielten: Maria Kadach (0,5), Udo Heckmann (0,5), Kevin Schilling (0,5), Mario Lohmüller (1), Kunibert Bender (1), Viktor Boxberger (0), Klaus Schenk (0,5), Oana Cuciurean (0,5).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.