Bezirksblitzmeisterschaft Unterland

An Allerheiligen fand die Blitzmeisterschaft des Schachbezirks Unterland statt. 50 Teilnehmer spielten um die Qualifikation auf Württemberg-Ebene. Vom Schachclub Neckarsulm stellten sich 4 Spieler der Herausforderung. In der Einzelmeisterschaft hatten die Zweiradstädter gegen die spielstarke Konkurrenz keine Chance. Alexander Lindemann (7,5 Punkte), Sven Stark (7), Yannik Weber (6,5) und Youcef Bouhadjer (5) landeten im geschlagenen Feld. In der Mannschaftsmeisterschaft versuchte es Neckarsulm mit einer alternativen Aufstellung. Hier erreichte Neckarsulm mit 7:7 Mannschaftspunkten, 15,5 Brettpunkten und Platz 10 ein gutes Ergebnis. Auf den letzten Qualifikationsplatz Rang 5 fehlte am Ende nur 1 Mannschaftspunkt. Es spielten: Youcef Bouhadjer (2 Punkte), Sven Stark (3), Alexander Lindemann (4), Yannik Weber (2,5).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.