Bezirksjugendliga 2. Runde

In der zweiten Runde der Bezirksjugendliga Unterland hatte Neckarsulm Heimrecht gegen Bietigheim-Bissingen. Nachdem die Zweiradstädter in der ersten Runde spielfrei waren, konnten sie nun endlich im neuen Jahr auch in die Saison starten - gegen einen der Meisterschaftsfavoriten. Beide Mannschaften waren sich ebenbürtig und die Partien gestalteten sich ausgeglichen. Am Ende trennten sich beide mit einem leistungsgerechten 3:3 Unentschieden. In der Tabelle steigt Neckarsulm auf Platz fünf ein, hat aber gegenüber der Konkurrenz auch ein Spiel weniger. Es spielten: Kevin Broncel (0), Maria Kadach (0,5), Marco Sattler (0,5), Kevin Schilling (0,5), Oana Cuciurean (0,5), Niklas Kloster (1).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.