Bezirksmeisterschaft Bogenschießen Halle 2019 am 1./2. Dezember 2018 in Brackenheim

von li: Theodoor Ruiter, Michael Schmidt, Jason Fahrbach, Manfred Jörg, Petra Haag, Mathias Walter, Trainer Achim Kübler, vorne: Silke Bartenbach-Bezirksmeisterin
Am 1. Dezember 2018 starteten zwei Bogenschützen der Schützengilde Neckarsulm in der Compound-Klasse. Nico Albrecht (481 Ringe) wurde in der Schüler A-Klasse Bezirksmeister und sicherte sich somit Gold, Michael Schmidt (528 Ringe) erreichte in der Herren-Klasse den zehnten Platz. Am nächsten Tag gingen elf Neckarsulmer in der Disziplin Recurve an den Start. Gold und ebenfalls den Bezirksmeister-Titel erzielte Silke Bartenbach in der Damen-Klasse mit 482 Ringen. In der stark besetzten Herren-Klasse schaffte es Michael Schmidt (519 Ringe) auf Rang vier, gefolgt von Jason Fahrbach (513 Ringe) auf Rang fünf und Mathias Walter mit 406 Ringen auf Rang 17. Bronze gewann Petra Haag (Master-weiblich, 491 Ringe). Mit Silber konnte Theodoor Ruiter (Senioren, 437 Ringe) aus seinem Wettkampf, Manfred Jörg kam in derselben Klasse mit 298 Ringen auf Rang fünf. Fabian Hack (Schüler A, 500 Ringe) bekam ebenfalls die Silbermedaille, gefolgt von Henry Bernlöhr (374 Ringe) auf Platz sechs. Simon Kasak erreichte in der Schüler B-Klasse (393 Ringe) den vierten Platz. Mit der Bronzemedaille ging Marvin Hack (Jugend, 463 Ringe) nach Hause. Die Mannschaft mit Michael Schmidt, Jason Fahrbach und Mathias Walter (Recurve-Herren, 1438 Ringe) stand mit Silber auf dem Podest.  
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.