Bezirksmeisterschaft Bogenschießen im Freien, Ludwigsburg 2018

von li: Petra Haag, Ralf Donges, Silke Bartenbach, Theodoor Ruiter
Unter erschwerten Bedingungen starteten die Bogenschützen des Schützenbezirks Unterland am 10. Juni 2018 um 14.30 Uhr ihren Wettkampf. Bei brütender Hitze gaben sie ihr Bestes, schossen 6 Passen a´ 6 Pfeile auf die in 50,60 und 70 m gestellten Zielschieben. Die Schießpausen wurden genutzt, um den fortwährenden Durst zu stillen und kühle Tücher in den Nacken zu legen, um die eigene Körpertemperatur etwas abzusenken. Nach einer größeren Pause schossen die Bogenschützen abermals 6 Passen a´6 Pfeile. Die Neckarsulmer konnten sich zwei Bezirksmeistertitel sichern. Silke Bartenbach bekam mit 483 Ringen in der Recurve-Damenklasse Gold, in der Recurve-Herrenklasse holte sich Christian Gehring mit starken 593 Ringen die Goldmedaille. Petra Haag erreichte in der Recurve-Masterklasse weiblich mit 523 Ringen den dritten Platz und erhielt hierfür die Bronzemedaille. Theodoor Ruiter errang in der Recurve-Seniorenklasse mit 457 Ringen Platz vier. Ralf Donges lag mit 551 Ringen in der Recurve-Masterklasse auf Platz zwölf. Die Zulassungsringzahlen für die Württembergische Meisterschaft am 14./15. Juli 2018 in Welzheim werden in ca. zehn Tagen veröffentlicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.