Erfolgreiche Mitmach-Aktion auf der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn

von li: Michael Schmidt, Achim Kübler, Jason Fahrbach, Ralf Donges, Laura und Petra Haag, Angi und Philipp Römmele, Manfred Jörg
Am 11./12.Mai 2019 fand das Sportwochenende mit zahlreichen Mitmach-Aktionen statt. Viele Vereine aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn präsentierten ihre Sportarten, einige von ihnen boten auch ein Mitmachprogramm an. Aus dem Schützenkreis Heilbronn waren drei Vereine mit dabei. Der NBAV Neuenstadt war samstags nachmittags auf der BuGa vertreten, der BSV Brackenheim präsentierte das Bogenschießen sonntags vormittags. Die Bogenschützen der Schützengilde Neckarsulm trafen sich am Samstag in der Früh um 7.00 Uhr, um das Material in das BuGa-Gelände hinein zu transportieren. Bogenständer und-Scheiben mussten gestellt werden, das Pfeilfangnetz angebracht und das gesamte Material (Bögen, Pfeile usw.) musste vorbereitet werden. Um 9.30 Uhr begann die Mitmach-Aktion. Trotz des kalten und nassen Wetters kamen jede Menge Interessierte, die ein paar Pfeile fliegen lassen wollten. Manche kamen sogar extra wegen des Bogenschießens auf die Bundesgartenschau. Die Sportart, die in den letzten Jahren immer mehr Zulauf gewinnt, da sie von Erwachsenen und auch Jugendlichen wegen der hohen Konzentration, Disziplin und Ausdauer als Ausgleich zur Schule oder zum Beruf gerne ausgeübt wird. Unter professioneller Anleitung, was das Bogenschießen betrifft, konnte Jedermann/-frau schnuppern. Sonntags nachmittags trafen sich dann die Neckarsulmer Bogenschützen wieder auf dem Gartenschaugelände. Bei Sonnenschein und etwas wärmeren Temperaturen ging es nun in die zweite Runde. Bis um 18.00 Uhr standen die Besucher durchgehend in mehreren Reihen an den sechs Startplätzen an. Alles in Allem war es ein sehr erfolgreiches Wochenende für die Vereine aus dem Heilbronner Schützenkreis. Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Helfern der SGi Neckarsulm.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.