Erfolgreiches und spaßiges Kinderhallensportfest in der Pichterichhalle

Elisabeth Eggerichs und rechts Franziska Weik
Zum Kinder-Hallensportfest der Abt. Leichtathletik der SUN traten 82 Athleten aus der gesamten Region in den Altersklassen U8 bis zur U12 in der im Dreikampf und in der Pendelstaffel an. Der Dreikampf bestand aus einem Sprint über 30m, Weitsprung und Medizinball-Stoß.

Die Kinder waren nach langer Wettkampfpause mit viel Freude am Werk, feuerten sich gegenseitig an und gaben alles. Für Neckarsulm gewannen jeweils Martha Leubner die Klasse W8 und Katerina Krulova die W10.

Sechs 2. Plätze konnten errungen werden im Dreikampf durch Franziska Weigt (W7), Marlene Lutz (W10), Nele Hofmann (W11), Leonard Langer (M8), Diego Monteiro (M10) und Ben Spohrer (M11). Zwei dritte Plätze erzielten Klara Johst (W11) und Luis Bauer (M10).

Bei den finalen Pendelstaffeln übe 8x30 m herrscht bombige Stimmung und unsere Athleten aus Neckarsulm siegten in der Klasse U12 in der Besetzung Malene Lutz, Noeli Bebber, Mila Conz und Ben Spohrer.

Es wurden viele tolle Leistungen erzielt und der Spaß kam auch nicht zu kurz, kurzum es war ein erfolgreicher Tag für alle Athleten und den Ausrichter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.