Football is Moore Fondation (FIM), drei Spieler der BSG vertreten den VfB Stuttgart in der Schweiz

Das VFB Team Schweiz
Saffet Beker, Robert Gattnarek und Selvan Gatzsche und erhielten über das Projekt "PFIFF" des VfB Stuttgart, die Einladung zum Internatio­nalen FIM Turnier in Brunnen (Schweiz). Eine Woche Fußball, da kann man nicht Nein sagen und wenn der VfB Stuttgart ruft, dann erst recht nicht. Also ging es Mitte September mit Co-Trainerin Heike Acker in die Schweiz. Dort wurde das Team von 8 Spielern mit dem Equipment des VfB, einschließlich einem mit eigenen Namen versehenen Original Auswärtstrikot des VfB, eingekleidet. Es erfüllte die Jungs mit großem Stolz die Farben des VfB Stuttgart in diesem Wettkampf zu tragen. Bei großartiger Kulisse und Kaiserwetter, konnte die Mannschaft im Verlauf des gesamten Turniers durch fairen Wettkampf und Teamgeist überzeugen. Robert Gattnarek, hielt seine Abwehr zusammenhalten und brachte im Turnierverlauf eine tolle Leistung auf dem Platz. Mit nur einer Niederlage, sicherte sich das Team so den Turniersieg. Neben dem Fußball, haben Wanderungen, der Besuch der Schwimmhalle und ein Grillabend den Aufenthalt versüßt. Das absolute Highlight war jedoch eine Fahrt auf der Kartbahn, wo die Fußballer der Mannschaft gegeneinander antraten und viel Spaß hatten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.