Großkaliber-Kreisliga, erster Wettkampf in der Winterrunde 2018/2019

von li: Sascha Uhrig, Jürgen Stegmüller, Florian Schweizer, Jan Hendrik König, Michael Scholpp
Am 23. September 2018 traten zwei Mannschaften der Schützengilde Neckarsulm ihren ersten Wettkampf in der Winterrunde an. Die Mannschaft der Schützengilde Neckarsulm 1 mit Florian Schweizer (363 Ringe), Jürgen Stegmüller (329 Ringe), Michael Scholpp (305 Ringe), Jan Hendrik König (282 Ringe) und Sascha Uhrig (153 Ringe) gewann gegen die Mannschaft der Schützengilde Massenbachhausen 1 mit 997:970 Gesamtringen. Die drei besten Schützen kamen jeweils in die Wertung. Auch die Mannschaft der Schützengilde 2 mit Manfred Jörg (350 Ringe), Friedemann Kibler (332 Ringe), Dimi Hatzopulos (301 Ringe), Theo Papadopoulos (294 Ringe), Jenny Pavlovic (293 Ringe) und Nina Hertfelder (266 Ringe) startete mit einem Sieg in die Winterrunde. Sie übertrafen ihre gegnerische Mannschaft vom SV Bad Wimpfen 3 mit einer Gesamtringzahl von 983:934. Der nächste Wettkampf wird am 28. Oktober 2018 gegen die Mannschaften der Schützengilde Nordheim 3 und 4 ausgetragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.