Heilbronner Nikolaus-Jugend-Open 2018

Der Schachclub Neckarsulm stellte mit 15 Teilnehmern die größte Gruppe beim Heilbronner Nikolaus-Jugend-Open.
Am Samstag, den 24.11.2018 fand in Heilbronn-Biberach das 20. Heilbronner Nikolaus-Jugend-Open 2018 statt. Der Schachclub Neckarsulm war wieder die zahlenmäßig größte Gruppe unter den 247 Teilnehmern und wurde dafür mit einem Pokal ausgezeichnet. 15 Schüler und Jugendliche vom Schachclub Neckarsulm und den Schach-AGs der Schulen, stellten sich der Herausforderung und erzielten folgende Resultate:
Gruppe U25:
9. Platz Alexander Schimmele (4,5 Punkte)
14. Sandra Weber (4,0)
15. Yannik Weber (4,0)
16. Maxim Brez (4,0)
Gruppe U16/18:
14. Kevin Broncel (5,5)
23. Oana Cuciurean (5,0)
29. Maria Kadach (4,5)
47. Ekaterina Artemenko (2,5)
49. Franziska Erck (2,5)
Gruppe U14:
8. Mario Lohmüller (6,0)
23. Jovan Sibinski (4,5)
Gruppe U12:
53. Sophie Alexander (3,0)
57. Elif Colak (2,5)
Gruppe U8:
10. David Zahn (4,0)
15. Raphael Zahn (1,5)
Herausragend sind die die Leistungen von Kevin Broncel und Mario Lohmüller, die in ihrer jeweiligen Altersgruppe in der erweiterten Spitzengruppe mitkämpfen konnten. David Zahn erreichte in seinem ersten Schnellschachturnier einen guten Mittelfeldplatz. Sein erst 5-jähriger Bruder Raphael erkämpfte sich tapfer 1,5 Punkte und ließ den ein oder anderen deutlich erfahrenen Spieler hinter sich. Als jüngster Teilnehmer wurde seine Leistung mit einem Sonderpreis geehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.