Herren 60 des TC Sulmtal wieder in Wellingtonien

28 Wanderfreunde ist bester Stimmung
Zu ihrer, seit mehr als zwanzig Jahren bestehenden Novemberwanderung, brachen die Herren 60 des TC Sulmtal, in Begleitung ihrer Frauen am 1. November auf. Los ging es um 10.30 am Vereinsheim, die Rucksäcke prall gefüllt mit Wein, Bier und Grillgut, sowie Feuerholz, starteten die Wanderer in mehreren Autos zum Sportplatz in Neulautern. Von da ging es durch den Wald zur Grillstelle bei den Mammutbäumen nahe Wüstenrot. Schon bald brutzelten die ersten Würste über den Flammen und die Stimmung stieg stetig. Mit 28 Teilnehmern war die Gruppe erstmals so groß, dass an zwei Feuerstellen gegrillt werden musste. Kurz vor dem Rückmarsch der Sulmtaler, gesellte sich noch eine Gruppe von Wanderfreunden aus Waiblingen dazu, die offensichtlich das gleiche Ziel ihrer Allerheiligenwanderung hatten. Der traditionelle Ausklang der Sechziger fand im Waldhorn in Finsterrot statt. Wolfgang Brettschneider
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.