Kanuabschluss 2020 mit Olympiasiegerin Carina Bär 

Carina Bär zum Ablegen bereit
Als Schirmherrin des Fördervereins Behindertensport Heilbronner Land ist Carina Bär schon länger mit der BSG Neckarsulm verbunden. Als Ruderin war sie natürlich neugierig, wie sich die neue Kauabteilung der BSG in den letzten Monaten entwickelt hat. Sie freute sich daher besonders über die Einladung beim Abpaddeln am letzten Wochenende mitzumachen. Paddeln ist doch ziemlich anders als Rudern und obwohl Carina auf dem Wasser zu Hause ist, konnte ihr Kanutrainer, Christoherus Zartmann dazu wertvolle Tipps geben. Zusammen mit Mohammed Ali stieg Carina dann in ein 2er Kanu und mit einigen weiteren Kanuten der BSG, Mert und Luzie im 2er und Marcel im 1er, dann ging es flott den Neckar hinauf zur Trainingsstrecke. Nach einer Stunde mit Übungen, kleinen Wettkämpfen und viel Erfahrungsaustausch kehrten alle zum Bootshaus zurück. Dort wurden die Kanus wieder aus dem Wasser geholt und für die Winterpause sicher verstaut. Carina war von den Leistungen der Kanuten beeindruckt. Sie will auf jeden Fall bei den Special Olympics Landesspielen in Mannheim 2021 vor Ort sein um das Kanu Unified Team der BSG anzufeuern.
1
1
1
1
1
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.