Kindergeburtstag feiern – mal etwas anders

Bogenreferent Ralf Donges mit acht Jugendlichen, die Geburtstag mal anders feiern wollten
Am Sonntag, 8.7.2018, feierten neun Jugendliche einen Geburtstag auf den Spuren von Robin Hood. Das Geburtstagskind wollte schon immer mal das Bogenschießen ausprobieren und lud ihre Freundinnen ein, mit ihr an einem Schnupper-Bogenschießen auf der Bogenwiese der Schützengilde Neckarsulm teilzunehmen. Nachdem die Mädchen über Sicherheitsmaßnahmen und die Bogentechnik aufgeklärt wurden, begannen diese, auf die in 10 m Entfernung stehenden Scheiben, zu schießen. Nach vielen geschossenen Pfeilen befestigte Bogenreferent, Ralf Donges, für die jungen Bogenschützinnen einige Luftballons an der Scheibe. Das Zielen auf die Ballons machte allen jede Mange Spaß. Nach einer Pause, in der die Mädchen den mitgebrachten Kuchen aßen, ging es mit einem kleinen Wettkampf weiter. Die Siegerehrung wurde anschließend auf der Bogenwiese durchgeführt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie doch einen Termin unter schuetzengilde.bogenreferent@email.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.