Kleinkaliber Sommerrunde

von li: Daniela Haag, Tabea Breuninger, Simone Breuninger, Juri Kowaltschuk, Karlheinz Schenk und Erwin Koydl
Kleinkaliber, 3 x 20 Halbprogramm-fünfter Wettkampftag Am 16.7.2017 ging die Mannschaft der Schützengilde Neckarsulm 1 zuhause gegen die Mannschaft des SSV Stetten a.H. 1 in ihrem fünften Wettkampf der Sommerrunde. Mit 794:775 Ringen gingen die Neckarsulmer als Sieger hervor und stehen derzeit auf dem neunten Tabellenplatz. Tabea Breuninger erreichte 278 Ringe, Simone Breuninger folgte mit 259, Daniela Haag mit 257, Juri Kowaltschuk mit 252 und Alexander Kerschbaum mit 251 Ringen. Der letzte Wettkampf in dieser Sommerrunde findet am 30. Juli 2017 in Güglingen gegen die Mannschaft des SSV Güglingen 1 statt. Kleinkaliber, liegend- vierter Wettkampftag Die Mannschaft der Neckarsulmer Schützengilde trat am 23. Juli 2017 ihren vierten Wettkampf in der Sommerrunde 2017 in Gronau an. Mit 581 Ringen war Tabea Breuninger die Tagesbeste der Neckarsulmer Mannschaft, gefolgt von Petra Haag mit 572 Ringen, Juri Kowaltschuk mit 562, Erwin Koydl mit 554, Ludwig Keller mit 538, Alexander Kerschbaum mit 528 und Jenny Pavlovic mit 480 Ringen. Die Mannschaft des TSV Gronau 1 gewann mit 1740:1715 Ringen. Der nächste Wettkampf wird am 27. August 2017 ebenfalls in Gronau gegen die Mannschaft vom TSV Gronau 2 ausgetragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.