Landesliga: Sieg zum Jahresauftakt

In der fünften Runde der Landesliga hatte die „Erste“ den Tabellenletzten Willsbach zu Gast. Die Zweiradstädter gingen zunächst durch den Sieg von Gotthard Wirth in Führung. Die Obersulmer schafften aber den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 2:2 als Thomas Mädler in einer vorteilhaften Stellung mit Qualitätsvorsprung eine falsche Fortsetzung wählte und schließlich verlor. Die hinteren Bretter brachten die Neckarsulmer dann auf die Siegerstraße. Zwei schön herausgespielte Siege durch Jürgen Boxberger und Hans Oette sowie die anschließende Punkteteilung von Timo Stark stellten den 1. Sieg im neuen Jahr sicher. Matthias Spanner erhöhte dann zum 5,5:2,5 Endstand. Damit hat Neckarsulm sein selbstgestecktes Ziel Klassenerhalt aller Voraussicht nach erreicht. In der Tabelle bleiben die Zweiradstädter auf dem zweiten Tabellenplatz – 1 Punkt hinter Kornwestheim und einen Punkt vor Heilbronn. Es spielten: Thomas Mädler (0), Alexander Schimmele (0,5), Sven Stark (0,5), Gotthard Wirth (1), Hans Oette (1), Matthias Spanner (1), Timo Stark (0,5), Jürgen Boxberger (1).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.