Neckarsulmer Nachwuchs-Triathletin Tabea Herzberg gewinnt Swin and Run Darmstadt

NSU-Triathletin Tabea Herzberg gewinnt Swim & Run in Darmstadt.
Am 26. Januar fand der Swim and Run in Darmstadt statt, eine ideale Gelegenheit für viele Triathleten die sportliche Form vor dem Saisonstart zu testen. Da es zu dieser frühen Jahreszeit noch zu früh für das Radfahren ist, traten die Sportler nur in den beiden Disziplinen Schwimmen und Laufen an. In Topform zeigte sich die Neckarsulmer Nachwuchs-Triathletin Tabea Herzberg. Sie startete zum ersten Mal in der Jugend A in der längeren Distanz über 500 Meter Schwimmen und 5500 Meter Laufen.
Von Beginn zeigte Tabea beim Schwimmen eine starke Leistung und überholte bereits früh mehrere Konkurrentinnen. Beim Wechsel zum Laufen lag sie bereits im vorderen Mittelfeld und zog souverän an allen Jugendlichen und Juniorinnen vorbei. Mit einer überzeugenden Leistung gewann Tabea das Rennen vor der Deutschen Meisterin Rebecca Bierbrauer aus Trier. Damit ist ihr der Sprung auf die doppelt so lange Sprintdistanz im Triathlon gelungen, auf der sie auch in der anstehenden Saison startet. Zur weiteren Vorbereitung steht als nächstes ein Trainingslager auf Mallorca an sowie die Deutsche Meisterschaft im Cross-Laufen in Sindelfingen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.