NSU-Turner stellen sich mit Heidrun Beck-Schulz, Sabine Falasco-Schramm und Antje Konditis an der Abteilungsspitze neu auf

Die neu gewählte Turn-Abteilungsleitung, flankiert von NSU-Vorständen, von links: Pascal Zartmann, Antje Konditis, Heidrun Beck-Schulz, Sabine Falasco-Schramm, Barbara Weiß und Roland Stammler.

Gewähltes Dreier-Team setzt in Spartenleitung auf Aufgabenteilung

Die Abteilung

Turnen der Neckarsulmer Sport-Union

stellt sich jetzt nach den Neuwahlen an der Spartenspitze mit einem Dreierteam neu auf. Gewählt wurden kürzlich bei der Hauptversammlung im Gasthaus Hitzfelder mit

Heidrun Beck-Schulz

als Teamsprecherin (Erwachsenen-Bereich),

Sabine Falasco-Schramm

(Kinder) und

Antje Konditis

(RSG und Tanzgruppe Hotsteppers). Diese drei Frauen hatten sich im April bei einer außerordentlichen Spartenversammlung bereits den Mitgliedern vorgestellt, um als Dreierteam künftig die Abteilung voranzubringen. Nach dem Rückzug der bisherigen Leiterin Christa Leibfried im Mai letzten Jahres, übte seither ihre Stellvertreterin Barbara Weiß das Amt kommissarisch aus. Spartenleitungs-Teamsprecherin Heidrun Beck-Schulz stellte sich den Mitgliedern vor. Hauptverein-Vorstand Roland Stammler bedankte sich für die Berichte bzw. die Vorstellung und leitete zur Wahl über, wo dann das Trio einstimmig gewählt wurde. In der Turn-Abteilung sind noch für ein weiteres Jahr folgende Positionen besetzt: Stellvertretende Leitung Barbara Weiß; Schriftführerin Renate Schorr; Kassiererin Gergana Panek; Kinderturnwart Sabine Falasco-Schramm; Jugendleitung Markus Brecht, Katharina Stein, Nadine Sänger. (khl)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.