Schützenjugend unternimmt kleine Wanderung

von li: Marvin Breuninger, Marlon Schwab, Max Fritschle, Laura Haag, Alexander Kerschbaum
 Am Samstag, 23. März 2019, trafen sich einige Schüler und Jugendliche um 10.00 Uhr mit ihren beiden Trainern, Erwin Koydl und Simone Breuninger, am Schützenhaus in Neckarsulm zum Wandern. Nach einer kleinen Pause am Schweinshag, ging es weiter durch den Wald zum „Stückle“ von Erwin. Hier wartete schon die erste Herausforderung auf die jungen Schützen. Wie machen wir ein Feuer. Gut, dass der Trainer, Erwin, auch bei den Pfadfindern zuhause ist…. Nachdem das Feuer entfacht war, wurden Würstchen, Steaks, Kartoffeln, Spieße, Hühnchen und Stockbrote gegrillt. Alle hatten viel Spaß dabei. Nach dem Essen ging es dann am Nachmittag mit einem Wettrennen zurück in Richtung Schützenhaus.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.