Sechster Wettkampftag, Winterrunde 2017/2018, Luftgewehr-Kreisoberliga

von li: Alexander Kerschbaum, Daniela Haag, Erwin Koydl, Simone Breuninger, Juri Kowaltschuk
Am 7. Januar 2018 trug die Luftgewehr-Mannschaft 1 der Schützengilde Neckarsulm ihren vorletzten Wettkampf in der Winterrunde 2017/2018 aus. Zuhause empfingen sie ihren Gegner vom SSV Güglingen 3. Simone Breuninger beendete als erste Schützin den Wettkampf und ging als Siegerin aus ihrem Match. Die nächsten Schütze-gegen-Schütze-Matches waren für die Zuschauer mehr als spannend. Nach und nach zeichnete sich die Niederlage für die Zuschauer ab. Erwin Koydl vorlor nach einem Ladefehler sein Match, Daniela Haag musste sich ihrem Gegner geschlagen geben. Alexander Kerschbaum zeigte nach anfänglicher Schwäche mehr und mehr Konzentration und Leistungssteigerung und gewann zur Begeisterung aller sein schon verloren geglaubtes Match. Juri Kowaltschuk machte es bis zum Schluss spannend, er beendete als letzter sein Match, holte sich den letzten Siegpunkt und somit stand es am Ende 3:2 für die Schützengilde Neckarsulm. Der letzte Wettkampf in der Winterrunde findet am 21. Januar 2018 im heimischen Schützenhaus gegen die Mannschaft des SSV Stetten a.H. 1 statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.