Special Olympics Weltspiele 2019 in Abu Dhabi 

Das Olympiateam der BSG Neckarsulm
Die Fußballmannschaft der BSG Neckarsulm ist für Deutschland dabei
Bereits 2017 hat sich die Fußballmannschaft der BSG Neckarsulm für die Weltspiele 2019 in Abu Dhabi beworben und die gesamte Mannschaft begann zu träumen.
Mit dem grandiosen Sieg bei den Nationalen Spielen im Mai 2018 in Kiel rückte der Traum an den Weltspielen teilzunehmen dann in greifbare Nähe. Doch bis Mitte Juli war nicht klar, ob die Mannschaft von Trainerin Heike Acker vom Olympischen Komitee für die Weltspiele nominiert wird. Denn für eine Teilnahme an den Weltspielen von Special Olympics ist nicht alleine der Turniersieg ausschlaggebend. Auch Fairness und das Verhalten des gesamten Teams auf und neben den Platz wird bei der Auswahl berücksichtigt. Letzte Woche kam dann die ersehnte Nachricht: „Die BSG Neckarsulm vertritt Deutschland im Fußball bei den Weltspielen vom 08. bis 20. März 2019 in Abu Dhabi“. Spieler und Trainer stürzten sich sofort in die umfangreichen Vorarbeiten. Jeder muss seine Unterlagen rechtzeitig zusammen haben und kein fehlender Pass darf die Teilnahme doch noch gefährden.
Bereits die Teilnahme an den Weltspielen ist der bisher größte Erfolg in der Geschichte der Behindertensportgemeinschaft Neckarsulm. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.