Vorletzter Wettkampf in der Winterrunde 2017/2018, Großkaliber, Kreisliga

von li: Chris Olek, Florian Schweizer, Jürgen Stegmüller, Sascha Uhrig
Die Mannschaftsmitglieder der Schützengilde Neckarsulm 1 empfingen am Sonntag, 21. Januar 2018, die gegnerische Mannschaft vom SV Bad Wimpfen 2 zu ihrem vorletzten Winterrunde-Wettkampf. Mit 1010: 1056 Ringen verließen die Neckarsulmer Schützen den Wettkampf. Florian Schweizer (353 Ringe), Jürgen Stegmüller (345 Ringe) und Chris Olek (312 Ringe) kamen in die Wertung, Pascal Breuninger und Sascha Uhrig waren ebenfalls für die Schützengilde am Start. Der letzte Wettkampf in der Winterrunde wird am 25.2.2018 in Schmidhausen ausgetragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.