Winterrunde 2017/2018, Kreisoberliga-Luftgewehr beendet

von li: Erwin Koydl, Simone Breuninger, Marlon Schwab, Juri Kowaltschuk, Alexander Kerschbaum
Am 18. Januar 2018 bewies sie Luftgewehr-Mannschaft der Schützengilde Neckarsulm 1 finale Stärke. Am letzten Wettkampftag der Winterrunde zeigten die Schützen hervorragende Leistungen, besiegten ihre Gegner vom SSV Stetten a. H.. Die Schütze-gegen-Schütze-Matches gingen am Ende mit 5:0 Siegpunkten an die Neckarsulmer. Mit 380 Ringen beendete Simone Breuninger ihren letzten Wettkampf, dicht gefolgt von Juri Kowaltschuk mit starken 379 Ringen, Alexander Kerschbaum (372 Ringe), Marlon Schwab (358 Ringe) und Erwin Koydl (348 Ringe). Die Schützengilde Neckarsulm schaffte es auf einen sehr guten vierten Tabellenplatz. In der Einzelwertung aller 53 Kreis-Schützen lagen die Neckarsulmer wie folgt: Simone Breuninger-Platz zwei, Juri Kowaltschuk-Platz sieben, Alexander Kerschbaum-Platz 21, Marlon Schwab-Platz 24, Daniela Haag-Platz 28, Erwin Koydl-Platz 36, Karlheinz Schenk-Platz 44. Die beiden Mannschaften ließen den Abend in der Gaststätte Schützenhaus gemütlich ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.