Schwäbischer Albverein Nachlese Wanderung vom 31.03.2019

Neuenstadt: Aldi-Parkplatz | 26 Wanderer, davon 1 Gast, trafen sich um 10:30h bei 12 Grad, blauem Himmel und Sonnenschein auf dem Freibadparkplatz in Adelsheim. Nach Begrüßung durch die Wanderführer und Erklärung zur Tour, inklusive Erklärung zum Verhalten während der Wanderung, ging es gegen 10:40h los.
Von der ersten Station Wemmershof über den Wachturm WP8/34 Marienhöhe (Ruine) erreichten wir den Limesturmnachbau im Föstlein. Auf dem Limeswanderweg kamen wir zum Römerkastell Osterburken und kehrten gegen 12:30h im Gasthof „Schwanen“ ein. Gegen 15:00h ging es über den Radweg der Kirnau entlang zurück nach Adelsheim zu unserem Ausgangspunkt.
Die Stimmung und Unterhaltung während der Tour waren sehr gut. Nach dem Dank an die Wanderführer Doris und Waldemar Ehnle und die Verabschiedung durch den Vorstand traten wir um 16:00h die Heimfahrt an.
DWE/AW
3
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.