Schwäbischer Albverein Nachlese Wanderung Widdern / Unterkessach

Nach kurzer Begrüßung und Vorstellung der Tour durch die Wanderführer, starteten wir um 10:25 h mit 26 Wanderern, davon 1 Gast, zu unserer ca. 9-km-Wanderung in Widdern. Bei 12 Grad C, blauem Himmel und Sonnenschein ging es los. Über die Stationen Hörnlessteige (schweißtreibender Aufstieg), Pfadsiedlung, Kessachtalschutzhütte, Dammwildgehege, Unterkessach, Kessachtalradweg und Henkersbrunnenrastplatz ging es wieder zurück nach Widdern.
Um 13:10 h machten wir im Cafe Reinert unseren Abschluss. Nach guten Gesprächen, guter Stimmung und dem Dank an die Wanderführer traten wir gegen 15 h die Heimfahrt an.
D.W.E / AW
3
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.