Kulturfrühstück am Sonntag, 29. April 2018 mit dem "Duo Tirando"

Neuenstein: Kulturbahnhof | Beim letzten Kulturfrühstück war das „Duo Tirando“ mit moderner, akustischer Gitarrenmusik zu Gast im Kulturbahnhof. Die beiden Gitarristen Wolfgang Gutscher und Michael Breitschopf brachten bei ihrem Auftritt ein Programm über sämtliche Stilebenen hinweg auf die Bühne, das die Herzen höher schlagen ließ. Von temporeichen Eskapaden aus alten Stilepochen, über Gypsy und Sambarhythmen bis hin zu Balladen der jüngeren Singer-Songwriter-Geschichte wurden die Zuhörer in die faszinierende Welt der Gitarrenmusik entführt.
In diesem Duo wurde nicht nur Gitarre gespielt, sondern auch mit viel Leidenschaft und zwei völlig verschiedenen, aber trotzdem harmonierenden Stimmen, gesungen. Die Musik war ehrlich und ohne technischen Firlefanz. Einfach echt. Fingerstyle Gitarre, Finger Picking, Guitarra Tyrando. Wie immer man das zu nennen wagte, es machte einfach Freude.
Zur nächsten Veranstaltung im Kulturbahnhof lädt der Kulturausschuss am 12. Mai ab 20 Uhr in den Bahnhof ein. Dabei wird der Musik-Kabarettist Uli Masuth mit seinem Programm "Mein Leben als ich" auf der Bühne stehen. Wie gut, dass Masuth Meister des rabenschwarzen Humors ist, der natürlich auch die Schwächen des Gutmenschentums bloßlegt und gewaltig gegen den Strich bürsten kann. Ein Kabarett-Abend mit Musik, ohne Gesang, aber politisch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.