Seniorenwandern

Die Albvereinssenioren auf dem Erlenbachbrückle.
Am wunderschönen Erlenbach wanderten die Albvereinssenioren aus Niedernhall bei tollem Frühlingswetter unter der Führung von Ernst Kuhn. Ab Bieringen begleitet vom Bach der sich mal murmelnd mal rauschend zeigte. Auf naturbelassenem Weg gings in Richtung Aschhausen. Vorbei an dem unter Naturschutz gestellten Pflanzenstandort mit Frühlingsblühern und zum Pumpenhäuschen. Über einen Holzsteg und eine Treppe führt der Weg hinauf zur Straße. Die Senioren sind jeden 1. und 3. Dienstag auf Wanderungen mit ca.6 km Länge unterwegs und freuen sich auch über Gäste. Die Führungen sind kostenlos.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.