Theatergruppe Niedernhall

Von links: Lutz Funke, Fabienne Schweigert, Ida Richter, Helen Richter, Thomas Liebing, Jürgen Schweigert
Jahreshauptversammlung mit Mitgliederehrung

Anlässlich der Jahreshauptversammlung 2020/2021 der Theatergruppe Niedernhall e.V. konnte die scheidende 1. Vorsitzende Simone Kobel-Richter 12 Mitglieder für 10-jährige Mitgliedschaft ehren. Da die Jahreshauptversammlung 2020 Corona-bedingt ausfallen musste, wurden die Ehrungen der Jahre 2020 und 2021zusammengefasst. Im Einzelnen wurden für 2020 Lutz Funke, Maximilian Kern, Helen Richter, Ida Richter, Lea Richter, Simone Rühling, Fabienne Schweigert, Mika Schweigert und Marius Wagner und für 2021 Anne Herbst, Thomas Liebing und Jürgen Schweigert geehrt.
Bei den anstehenden Neuwahlen wurden Lutz Funke als 1. Vorsitzender, Gerold Traub als 2. Vorsitzender, Eddie Herbst als Schriftführer und Lea Richter als Jugendsprecherin gewählt.
Der neue Vorstand plant in 2021 „Die kleine Hexe“ als Kinderaufführung beim Kelterzauber in Niedernhall und für 2022 „Die Eisprinzessin 2“. Darüber hinaus ist ein Boulevardstück in der Gaststätte Ros in Niedernhall angedacht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.