Lehr- und Besichtigungsfahrt mit Partner - Waldenserort Nordhausen

Unsere Gästeführer in Tracht Katja Conte und daneben Hilbert Sept.
Nordheim: Ev. Waldenserkirche - Nordhausen | 54 Cleebronner Landfrauen/Landmänner waren mit den Gästeführern Katja Conte und Hilbert Sept im Waldenserort Nordhausen unterwegs.
Nordhausen ist die einzige Waldensergemeinde in der Region Franken. Der heutige Teilort der Gemeinde Nordheim liegt unterhalb der Hänge des Heuchelbergs am Tor zum Zabergäu. Das Dofmuseum Nordhausen wurde 2002 im letzten im Stil der Ortsgründungszeit erbauten Haus eingerichtet und dokumentiert die Geschichte des Ortes mit zahlreichen Exponaten. Es befindet sich in der Ortsmitte in unmittelbarer Nähe zum Denkmal "Waldenserzeichen", das die Geschichte der Waldenserbewegung in Form einer modernen Armenbibel illustriert. Die Ortsmitte ist auch Ausgangspunkt der Waldenserpromenade, die als Rundweg durch den historischen Ortskern wichtigen Stätten der Ortsgeschichte miteinander verbindet. An der Waldenserpromenade liegt auch die Waldenserkirche von  1821, die als letzter "Tempel" der Waldenser in Württemberg erbaut wurde und durch ihre Gestaltung bis heute vom reformierten Erbe der Waldenser erzählt.   CD
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.