Baumpflanzaktion in der Gemeinde Oberstenfeld

Baumpflanzaktion in der Gemeinde Oberstenfeld
„Eine Millionen Bäume für Baden-Württemberg“, so die Devise der Klimaschutzaktion des Gemeindetages an der sich die Gemeinde Oberstenfeld gerne beteiligt. Dabei sollen landesweit auf kommunalen Flächen neue Bäume gepflanzt werden. „Wir wollen damit einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten – wichtige Themen, die uns aktuell und auch zukünftig intensiv beschäftigen werden“, betont Bürgermeister Markus Kleemann. Was dabei vor allem zählt, sind Initiativen und aktive Handlungen zum nachhaltigen Schutz unseres Lebensraumes.
Für die Gemeinde Oberstenfeld hat dieser Schutz einen besonderen Stellenwert, wie schon durch verschiedene Projekte in der Vergangenheit bewiesen wurde. Im Zuge der Aktion des Gemeindetages pflanzten unsere Waldarbeiter in den letzten Tagen und Wochen innerhalb der Gemeindegemarkung bislang schon insgesamt 420 neue Bäume. Weitere sollen folgen.
„Ich freue mich über diesen besonderen Gemeindezuwachs. Die Pflanzung der Bäume ist zwar nur ein kleiner Schritt für den Klima- und Umweltschutz, aber es ist ein wichtiger Schritt. Unsere Lebenswelt muss im Einklang mit der Natur geschützt werden“, so Bürgermeister Markus Kleemann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.