Gelungener Schulstart

Übergabe neues Schild Lichtenbergschule Oberstenfeld
Gleich zwei Überraschungen gab es für die Schülerinnen und Schüler der Lichtenbergschule zum Schuljahresbeginn. So wurden in den Sommerferien die Wände des Schulhauses neu gestrichen. Des Weiteren wurde am Eingang der Schule ein neues Schild zur Begrüßung aufgestellt, welches sich farblich nicht nur am Schulplaner orientiert, sondern mit dem offiziellen Logo der Gemeinde Oberstenfeld auch das einheitliche Erscheinungsbild und Auftreten der Gemeindeverwaltung Oberstenfeld widerspiegeln soll. Das lebensfrohe Schild und die Farbauffrischung sollen dazu beitragen, dass sich die Schülerinnen und Schüler aus allen Teilorten an der Lichtenbergschule weiterhin sehr wohlfühlen. Neben diesen und weiteren bereits in der Vergangenheit durchgeführten Verschönerungen, setzt die Gemeindeverwaltung in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung alles daran, auf die örtlichen Bedürfnisse einzugehen und ein attraktives Lernumfeld zu bieten.

Bürgermeister Markus Kleemann nutzte gerne die Gelegenheit bei der Einweihung des neuen Schildes, die Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte herzlich willkommen zu heißen. Er freute sich sehr, dass alle Schülerinnen und Schüler sich mit ihren Pädagogen versammelt hatten. In seiner kurzen Ansprache begrüßte er vor allem die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler und wünschte ihnen viel Erfolg und einen guten Start. Die Schülerinnen und Schüler dankten es ihm mit einem einstudierten Lied.
Bürgermeister Markus Kleemann wünschte allen ein spannendes und lehrreiches Schuljahr an der Lichtenbergschule in Oberstenfeld. Alle waren sich einig, so macht Schule noch viel mehr Spaß!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.