Übergabe des Spendengeldes für die mobilen Raumluftfilteranlagen in der Lichtenbergschule Oberstenfeld

v.l.: Bürgermeister Markus Kleemann, Jobst Eisengräber-Pabst, Cornelia Knapp, Miriam Käfer, Alexander Schwarz, René Sabota, Sarah Lang, Justyna Pino und Schulleitung Frau Kemmer
Im Oktober 2021 hat der Gemeinderat zur Ergänzung der Lufthygiene der Beschaffung von mobilen Luftfilteranlagen zugestimmt, um dauerhaft geschützten Präsenzunterricht an unserer Lichtenbergschule zu gewährleisten. Bis heute ist die Gemeinde Oberstenfeld mit dieser Entscheidung eine von wenigen Kommunen im Umkreis. Die Anlagen wurden direkt für die Nutzung nach den Herbstferien angeschafft und für 36 Monate geleast. Insgesamt fallen dafür rund 30.000 Euro an, welche zu 50 % durch das Förderprogramm des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg übernommen werden.
Daneben setzte sich dankenswerterweise die Arbeitsgruppe Luftfilter für die Lichtenbergschule mit einer Spendenaktion dafür ein, den Kostenanteil der Gemeinde so gering wie möglich zu halten. Seit November 2021 warben Sie aktiv für Spenden.

Nun ist die Spendenaktion offiziell für beendet erklärt und das gesammelte Geld wurde bei der Spendenübergabe in der Lichtenbergschule an die Gemeindeverwaltung übergeben. Dazu trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der Arbeitsgruppe, der Schule, des Fördervereins und der Gemeindeverwaltung.
Insgesamt konnten seit November 8.500 Euro gesammelt und damit über die Hälfte der Anschaffungskosten gedeckt werden. 60 Spenderinnen und Spender haben zu diesem großen Erfolg beigetragen.
„Ich danke allen die sich für das Projekt eingesetzt und es zum Erfolg geführt haben sowie allen, die mit ihrer Spende einen Beitrag zur Anschaffung der mobilen Luftfilteranlagen geleistet haben. Es ist ein Paradebeispiel dafür, was bewirkt werden kann, wenn alle zusammenhalten“, freut sich Bürgermeister Markus Kleemann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.