Verabschiedung von Harald Kunz aus der Freiwilligen Feuerwehr

Da die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr aus Corona-Gründen leider abgesagt werden musste, haben wir Harald Kunz zu Hause besucht.
Mit einem Geschenkkorb und einem Gutschein für sechs Tage Feuerwehrhotel am Titisee im Gepäck sind wir nach Prevorst gekommen. Nach 32 Jahren aktivem Feuerwehrdienst, davon 14 Jahre als stellvertretender Abteilungskommandant in Prevorst, wurde Harald Kunz von Bürgermeister Markus Kleemann, Kommandant Jürgen Beck und Abteilungskommandant Daniel Göpfert in den Feuerwehr-Ruhestand verabschiedet. Wir danken Harald Kunz für seinen jahrelangen engagierten und vorbildlichen Einsatz. Zum Nachfolger wurde in der letzten Abteilungsversammlung Moritz Stiegler gewählt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.