Bericht zur Jahreshauptversammlung des SKV Oberstenfeld am 18.06.2021

Getreu dem Satz des Philosophen Martin Buber „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ begann Joachim Bast, die erste virtuelle Jahreshauptversammlung des SKV Oberstenfeld und begrüßte die teilnehmenden Mitglieder.
Bevor er die Berichte über das vergangene Vereinsjahr präsentieren konnte, wurde den im letzten Jahr verstorbenen Mitgliedern gedacht.

Joachim Bast konnte trotz der Pandemie über 8 gut organisierte und funktionierende Abteilungen berichten, die ein breites Spektrum an Sportangeboten bieten, welches leider in den letzten Monaten nicht stattfinden konnte. Es wurde aber versucht durch Online-Angebote in diversen Bereichen ein attraktives Sportangebot den Mitgliedern zu bieten. Die Mitgliederzahlen sind konstant und auch finanziell ist der SKV trotz Pandemie noch gut aufgestellt. Die traditionellen Feste mussten leider ausfallen, werden aber hoffentlich bald wieder stattfinden können.

Dann gab Bernhard Wassermann, der Finanzreferent des Vereins, einen detaillierten Bericht über die Einnahmen und Ausgaben des vergangenen Geschäftsjahres ab. Der SKV steht trotz Corona Virus insgesamt auf einer soliden Basis.

Die Kassenprüfer Klaus Marchewski und Maria Schall prüften die Hauptkasse und bescheinigten Dr. Bernhard Wassermann eine hervorragend, übersichtlich und einwandfrei geführte Kasse und schlugen ihn zur Entlastung vor.

Die einzelnen Abteilungen berichteten, wie sie versucht haben, die ausgefallenen Sportangebote zu kompensieren und den Kontakt zu Ihren Mitgliedern zu halten. Die Abteilungen sind jedoch allesamt stabil aufgestellt und bereit wieder mit gewohntem Angebot durchzustarten.

Bürgermeister Markus Kleemann nahm nun die Entlastung des Vorstandes und der Kassenprüfer vor. Die Entlastung des Vorstandes, der Abteilungsausschüsse und der Kassenprüfer erfolgte einstimmig.

Bei den Neuwahlen standen durch die ausgefallene Jahreshauptversammlung im Jahr 2020 alle Ämter zur Wahl. Alle Amtsinhaber stellten sich wieder zur Wahl, die Wahlen erfolgten einstimmig und alle Kandidaten nahmen die Wahl an.

Der Vorstand des SKV besteht weiterhin aus: Joachim Bast, Monika Skuppin, Carina Kreutzwiesner, Dr. Bernhard Wassermann und Heike Plöger

Im Hauptausschuss außer den Abteilungsleitern, Christiane Gau, Dieter Kronstorfer, Jan Mazur, Wolfgang Wirth und Rudi Widmann.

Zum Abschluss bedankte sich Joachim Bast nochmals bei allen Mitgliedern und Sponsoren, die dem SKV trotz der schwierigen Situation die Treue gehalten haben, den Abteilungsleitern der Abteilungen und allen helfenden Händen. Wir haben diese schwierige Situation gut gemeistert und blicken positiv in die Zukunft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.