Mit Schwung ins neue Kiwanische Jahr

Renate Lindner-Klodt bedankt sich im Namen des Clubs bei Präsident Hans-Jürgen Ott (Foto: Eric Sohnle) (Foto: Eric Sohnle)
Hans-Jürgen Ott wird für ein weiteres Jahr die Geschicke beim Kiwanis Club Weinsberger Tal leiten. In feierlichem Rahmen wurde das neue Präsidium im Hotel Rappenhof in seine Ämter eingeführt. Mit im Team sind Vizepräsident Markus Kress, Kassier Georg Tominski und die Schriftführer Michèle Jarry-Anton und Johannes Bitzenhofer. Präsident Hans-Jürgen Ott ver-abschiedete unter kräftigem kiwanischem Applaus Gerhard Kolb mit einer Laudatio und ei-nem Präsent. Der ehemalige Schriftführer hat durch seine engagierte Arbeit wesentlich zu einem erfolgreichen Jahr für den Club beigetragen.
Auch im neuen Amtsjahr gilt es für die 27 Mitglieder: Kindern der Region überall dort helfen, wo es am dringendsten gebraucht wird, z. B. durch das Schulranzenprojekt, der Förderung des Weinsberger Elterncafés oder beim Schwimmunterricht für Zweitklässler.
Neben der Organisation von Charity-Veranstaltungen steht ein thematisch vielfältiges Pro-gramm im Mittelpunkt des neuen Clubjahrs.
Der 2007 gegründete Kiwanis Club Weinsberger Tal ist Teil der Kiwanis-Familie mit weltweit über 600.000 aktiven Mitgliedern. Unter dem Motto „Serving the Children of the world“ set-zen sich engagierte Frauen und Männer für benachteiligte Kinder ein. Weitere Informationen auf www.kiwanis-weinsberger-tal.de und www.kiwanis.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.