Im Kocher festgefroren

Ein Winter wie lange nicht mehr.
Nachdem das Hochwasser am 29.1.21 einen dicken Baumstamm ans Wehr schwemmte,
sind nun derer drei bei diesem Frost dort angekommen und festgefroren!

Die Eisdecke auf dem Kocher ist nicht geschlossen, dafür ist er viel zu voll und zu schnell.

Den einzelner Schwan beobachte ich nun schon seit einigen Wochen!
Sucht er am Ende seine bessere Hälfte? Ich befürchte langsam ja :(

Wenn man auf den Fotos genau hinschaut sieht man die ersten Weidenkätzchen.
Sobald der Frost in der kommenden Woche nachlässt werden die Vögel noch lauter zwitschern und uns mit ihrem Gesang erfreuen.

Nochmals ein knackig kalter Gruss
Anneliese
3
3
5
3
2
3 3
4
4
1
18
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
6.947
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 15.02.2021 | 16:00  
8.814
Anneliese Herold aus Oedheim | 15.02.2021 | 16:05  
6.947
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 15.02.2021 | 18:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.