Feldlerchenvertreibung Im Zabergäu Zweckverband Wirtschaftsförderung ohne Skrupel!

Kochert

Heute haben wir auf den unsäglichen Frevel im Industriegebiet Langwiesen IV aufmerksam gemacht. Die Vertreibung der Feldlerche ohne Genehmigung. Es gibt auch noch keinen Grund für eine solche Maßnahme. Selbst eine Anzeige bei der Polizei gegen einen Verstoß gegenüber Europäischer Vogelschutzrichtlinie und Bundesnaturschutzgesetz scheinen niemand zu interessieren. Dazu gibt es auch keine Ausgleichsmaßnahmen. So werden Interessen der sog. Weltmarktführer mit Gewalt durchgesetzt. Uns bleibt nur mit solchen Aktionen auf die Vogelvertreibung und Verschandelung der Landschaft aufmerksam zu machen. Bilder dazu sprechen Bände.

https://weact.campact.de/petitions/natur-und-acker...

1 1
2
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.