Qualifikation für Landesfinale gelungen

Nach dem eigenen Turnier unter dem Motto „Turnier unter Freunden“ in Bad Friedrichshall vor 2 Wochen, stand am 25.02.2017 das Qualifikationsturnier bei der BSG in Neckarsulm für die Hallenmeisterschaft 2017 auf dem Turnierplan der Behindertensportabteilung des FSV an.
Beflügelt von dem mäßigen Ergebnis beim eigenen Turnier haben sich die Sportler den Rat des Trainerduos Annette Krohn und Omar Wally zu Herzen genommen und deren Tipps richtig umgesetzt.

Im ersten Spiel ging es gleich gegen die „alten“ Bekannten aus dem letzten Turnier, die Offenen Hilfen aus Heilbronn. Nach dem ersten Gegentor des Turnier liesen sich die Kicker des FSV nicht entmutigen und befolgten die Anweisungen der Couches und drehten noch das Spiel zu ihren Gunsten. So angespornt und beflügelt konnten die FSV Kicker jedes Spiel gewinnen und sich so den 1. Turnierplatz der Kategorie C sichern. Mit dem Sieg hat sich der FSV die Teilnahme am Hallenlandesfinale in der Graf Hardenberg Arena in Stupferich, sowie den Aufstieg in die Kategorie B gesichert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.