Chorseminar in Schöntal

Schöntal 2017
Nicht ohne Grund reisten die Mitgleider von taktlos am Fr.24.03. zum 16.Mal für ein Seminar nach Schöntal ins Kloster. Dort findet man optimale Bedingugnen(geeignete Seminarräume, nette Übernachtungszimmer und viel gutes Essen), um als Chor optimal zu arbeiten.
Zwei Tage lang wurde intensiv geprobt. Chorleiterin Tabea Raidt nutzte jede Minute, um neue Lieder einzustudieren, Altes aufzufrischen und zu verbessern und natürlich am Rhythmus zu feilen. Aufkommende Müdigkeit bedingt durch verkürzte Nächte, die nicht nur der gestohlenen Stunde wegen der Sommerzeit geschuldet waren, konnte sie mit ihrer fröhlichen Art immer im Keim ersticken.
Für Unterhaltung sorgte ein schöner Film der das letztjährige Jubiläumskonzert Revue passieren ließ, was sehr aufschlussreich war.
Für Oktober diesen Jahres ist bereits die Veranstaltung eines taktlosen Rockkonzerts in Planung. In Schöntal war die Gelegenheit erstmals Kontakt mit RockYard, der Band aufzunehmen, die dieses rockige Ereignis akustisch kräftig unterstützen wird. Die Seminartage waren somit prall gefüllt und sonntags reiste jeder Teilnehmer mit dem Gefühl nach Hause, verbunden mit viel Spaß eine Menge erreicht zu haben!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.